Leitsatz: Kämpfe - der Phönix aus der Asche

Wie bei allen Körperkreuzen spielt sich die Wahrnehmung des Lebens zu 90 % auf der materiellen Ebene ab. Der Skorpion kommt mit dem Bewusstsein zur Welt das ihm alles zusteht was vorhanden ist (Wassermann) und strebt danach so viel wie möglich in seinem Leben für sich in Anspruch zu nehmen. Dafür ist er bereit unerbittlich zu kämpfen. Das Ziel auf diesem Kreuz ist, möglichst viel davon am Ende in seinen Besitz zu bekommen. (Stier)Es zählt nur was am Ende herauskommt. Wie viel er auf dem Weg verloren hat ist uninteressant. So wird er teils zu Macht und Ansehen kommen und teils Alles im Leben wieder verlieren um sich wie der Phönix aus der Asche neu zu erheben. In welcher Welt er seine Fähigkeiten zu Gunsten aller anwendet entscheidet das Milieu in dem er aufwächst. 

Astromedizin

Astrodiagnostics

Kontakt

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok